Springe zum Inhalt

Über uns

Am 20.06.1997 wurde von 8 Personen der "Verein für Geselligkeit" mit Sitz in Rednitzhembach gegründet. Als besonderes Konzept wurde festgelegt, das alljährlich ein Sonderorden, "Das goldene Herz", an Personen verliehen wird,die sich im öffentlichen Leben besonders verdient gemacht haben.

Nachdem die erste Prunksitzung in Rednitzhembach stattfand, sich im folgenden Jahr aber Probleme mit der Saalzuordnung ergaben, wurde die zweite Prunksitzung nach Georgensgmünd verlegt, wo man herzlichst aufgenommen wurde.
Deshalb wurde auch der Vereinssitz am 11.05.1999 nach G'münd verlegt.

Die ersten Veranstaltungen fanden im Kino "CTC" statt,
welches aber bereits nach 4 Jahren mit über 150 Gästen
aus den Nähten platzte und der Verein deshalb mit seinen
Veranstaltungen in die "Hans Mehler" Schulturnhalle umzog.
Seitdem werden alle Darbietungen des Vereins dort abgehalten.

Der Verein integrierte sich auch sofort in die Georgensgmünder
Vereinswelt und beteiligte sich daher jährlich an den traditionellen
Veranstaltungen, wie Wasserradfest und Weihnachtsmarkt.

Trotz einiger Schwierigkeiten des Vereins in den folgenden Jahren,
hielt der Verein an seinem bewährten Konzept fest
und wurde durch seine steigenden Besucher- und
Mitgliederzahlen darin bestätigt

Im Jahre 2008 legte unser erster Präsident Peter Strauber,
der den Verein aufgebaut hat sein Amt nieder und übergab es
an seinen Nachfolger Jochen Schneider. Peter Strauber wurde
zum Ehrenpräsidenten ernannt.

2009 feiert der Verein sein 11jähriges und damit sein erstes
großes karnevalistische Jubiläum. Die Mitgliederzahl beläuft sich
inzwischen auf über 100 Personen, welche mit Spass und
Elan mit von der Partie sind und sich das ganze Jahr über
für den Verein engagieren und auch ausserhalb der Session
so manches Fest steigen lassen.